Navigation überspringenSitemap anzeigen

Katastervermessung: Amtliche Vermessungen beim Diplom-Ingenieur Walter Wiemes

Öffentlich bestellte Vermessungsingenieure sind dazu berechtigt, Katastervermessungen auszuführen. In unserem Büro in Oelde nehmen wir uns Zeit für Kunden, die verschiedene Anliegen haben. Ob Teilungsvermessungen, Gebäudeeinmessungen oder Grenzvermessungen – wir führen alle Arbeiten sorgfältig und präzise aus.

Gerne informieren wir Sie über die Kosten für eine ordnungsgemäße Katastervermessung und beraten Sie rundum amtliche Lagepläne für Bauanträge, Baulasteintragungen und Teilungsgenehmigungen.

Jedes Haus ist individuell. Genauso sind die Vermessungsarbeiten unterschiedlich. Während in der Planungsphase ein Lageplan für den erforderlichen Bauantrag erstellt werden muss, folgt in der Bauphase die fachgerechte Gebäudeeinmessung und amtliche Anzeige von Grenzpunkten.

Am Ende des individuellen Bauprojektes sieht die Katastervermessung die ordnungsgemäße Gebäudevermessung vor.

Amtliche Vermessungen vom öffentlich bestellten Vermessungsingenieur: Teilungsvermessung, Gebäudeeinmessung, Grenzvermessung und mehr

Der Grenzverlauf zwischen zwei Grundstücken ist nicht eindeutig zu erkennen? Mit der amtlichen Grenzvermessung werden die Grenzen erkennbar dargestellt und im Kataster eingetragen. Sie ein neues Haus gebaut oder Ihr Eigenheim mit einem Anbau vergrößert? Dann sollten Sie das Gebäude ordnungsgemäß von einem unabhängigen Ingenieur vermessen lassen.

Was sind Liegenschaftsvermessungen?

  • Teilungsvermessungen
  • Gebäudeeinmessungen
  • amtliche Grenzanzeigen / Grenzvermessungen
  • amtlicher Lageplan zum Bauantrag
  • amtlicher Lageplan zur Baulasteintragung
  • amtlicher Lageplan zur Teilungsgenehmigung
Vermessungsbüro Walter Wiemes - Logo
Zum Seitenanfang